Links überspringen

Was ist Coaching?


Manchmal geraten Menschen durch innere oder äußere Umstände und Einflüsse in Situationen, in denen sie selbst keine Antwort (mehr) haben. Gefühle von Hilflosigkeit, Unzufriedenheit oder Rat- und Orientierungslosigkeit entstehen, wenn Menschen an ihre persönlichen Grenzen kommen und bisherige Problemlösungsstrategien versagen. Es kann sich hier um persönliche und berufliche Herausforderungen handeln, die alleine oder im Austausch mit Freunden, Bekannten und Familie nicht so ohne Weiteres als lösbar erscheinen. Der eigene Horizont verengt sich und die aktuelle Lebenssituation wirkt unklar und diffus.

Coaching in Potsdam setzt genau hier an und weitet durch das vertrauensvolle Gespräch zwischen Coach und Coachee den Blick für mögliche Lösungsansätze und verfügbare Ressourcen. Mit der Arbeit an den eigenen Stärken und vorhandenen Lösungskompetenzen wird die Entwicklung der Persönlichkeit gestärkt und der Coachee befähigt, Veränderungen selbst in die Hand zu nehmen und Krisen zu meistern.

Ziel ist, dass Sie gefestigt und sicher nach Vorne blicken, Ihre Ziele wieder klar vor Augen sehen und Ihre Wünsche und Träume zielgerichtet verfolgen können. Coaching ist demnach als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen und unterstützt Sie darin, die Schritte zu entwickeln, die individuell zu Ihrer Situation und Ihrer Persönlichkeit (mit all Ihren Werten, Bedürfnissen und Fähigkeiten) passen. Dabei sind und bleiben Sie Experte für Ihr Leben – der Coach nimmt die Rolle des Begleiters ein und hilft Ihnen durch Perspektivwechsel und Einsatz von kreativen Methoden darin, wieder Sicherheit in sich Selbst zu finden.

Was kann Coaching in Potsdam leisten?

Coaching in Potsdam ist Prozessbegleitung auf Zeit – eine Begleitung, in der Coach und Coachee über unterschiedliche Anliegen sprechen und individuelle Ergebnisse herausarbeiten. Sie lernen sich selbst besser kennen, entwickeln Selbstbewusstsein, Klarheit und Orientierung, erhalten Feedback und etablieren ihre eigene, starke Position, die im Einklang zu Ihren Werten und Zielen steht.

Coaching kann dabei helfen

  • Entscheidungen zu treffen und Optionen abzuwägen
  • Ihre ganz persönliche Vision vom Leben zu entwickeln
  • Eigene Ressourcen, Kompetenzen und Potenziale zu entdecken
  • Klarheit über die eigenen Ziele und Wünsche zu erhalten
  • Sich selbst besser kennen zu lernen und zu verstehen
  • Unterschiedlichen Rollen zu reflektieren
  • Prioritäten zu setzen und sich Freiräume zu schaffen
  • Sie in beruflicher Neu- oder Umorientierung zu unterstützen
  • Wenn Sie (noch) nicht wissen, wohin die berufliche oder private Reise gehen soll

Der Unterschied von Coaching zu Beratung und Therapie

Während Beratung eher darauf abzielt, konkrete Ratschläge auf spezifische Probleme zu geben, setzt Coaching bei der individuellen Erfahrung von Selbstwirksamkeit und Handlungsfähigkeit an: Im Coaching geht es nicht darum, dass der Coach Lösungen für die Anliegen des Coachees vorschlägt, sondern den Menschen darin begleitet, seine eigenen Antworten zu finden. Hier ähnelt Coaching dem therapeutischen Ansatz, da mithilfe psychologischer Methoden und Interventionen gearbeitet wird.

Ein grundsätzlicher Unterschied zur Therapie liegt darin, dass sich Coaching an Menschen richtet, die psychisch gesund sind und aus sich heraus den Wunsch nach persönlichem oder professionellem Wachstum verspüren. In der Therapie steht am Anfang daher auch ein diagnostischer Prozess, der neben der Bewältigung der aktuellen Situation auch die biografischen Aspekte in den Blick nimmt.